Neue Zahlungsarten! Bitcoin Cash, Ethereum, Monero, Litecoin, Dash
deutsch english español français português russki
  • Weitere Produkte
  • Bestellhinweise / FAQ
  • Reseller
  • Northern Lights

    Die Ursprünge von Northern Lights sind geheimnisumwittert, und kein Züchter kann sich den Erfolg dieser Sorte auf seine „Fahne schreiben“. Die Sorte stammt aus den späten 1970er Jahren aus Seattle im Bundesstaat Washington und wurde für Indoor entwickelt.

    Später trat sie die Reise nach Holland an und wurde 1985 von The Seed Bank auf dem aufkommenden Cannabis-Samenmarkt eingeführt. Später wurde sie sowohl mit Skunk #1 als auch mit Original Haze gekreuzt, was dazu führte, dass das Saatgut einem Markt von dankbaren Züchtern zur Verfügung stand.

    Die heutige Northern Lights zeigt deutlich ihr afghanisches Indica-Erbe, das zu kleinen Pflanzen heranwächst, die dennoch dichte Blüten entwickeln. Obwohl es sich in erster Linie um eine Indoor-Sorte handelt, kann sie sehr erfolgreich für Outdoor, insbesondere in südlichen Regionen verwendet werden.

    Datenblatt Northern Lights

    Genetik:
    Afghani x Skunk #1 x Haze
    Reg/Fem:
    regulär
    Indoor/Outdoor:
    Indoor/Outdoor
    Indica/Sativa:
    mostly Indica
    Blütezeit (Tage):
    42-49
    Geschmack/Aroma:
    süß
    Wirkung:
    Couch-Lock
    Outdoor:
    Mitte-Ende September
    Northern Lights bei Samenwahl sicher online bestellen und kaufen
    [013013-10]
    Northern Lights ist derzeit nicht verfügbar
    0,00  [inkl. 10% Mwst zzgl. Versand] 10 Hanfsamen pro Verpackung